KG Sitzung 2015

Nää, wat en jeile Sitzung!
 
Am Freitag, den 16. Januar 2015 veranstalteten wir unsere große Prunksitzung in der Turnhalle der Henri-Dunant Schule in Delrath.
In der fast vollbesetzten Halle herrschte von Anfang eine tolle Stimmung. Nach dem Einmarsch des Elferrates der diesmal ein "Neunerrat" war, konnte Sitzungspräsident Peter Bleikert zahlreiche Gäste begrüßen. Unter anderem das Delrath Schützenkönigspaar Renè und Rebecca Schippmann sowie das 1. Delrather Frauendreigestirn, Prinz Dagmar Wolters, Bauer Erika Gebauer und Jungfrau Inge Elsner. Weitere Dreigestirne und Prinzen besuchten uns aus Ansteln, Ückerath und erstmals auch von der KG Ahl Dormagener Junge in Begleitung von Bürgermeister Erik Lierenfeld. 
Mit dem Orden der Föderation Europäischer Narren wurde Arne Gottschlich und Benjamin Kurvers ausgezeichnet. Den Ehrenorden in Bronze der FEN erhielten Hans-Peter Heups, Josef Kürten und Sitzungspräsident Peter Bleikert.
Dann ging es aber auch schon hinein ins Programm welches mit einem Tanz der Delrather Fünkchen eröffnet wurde.
Für Stimmung in der Halle sorgten dann die "3 Colonias" mit Frontmann Frank Morawa. In immer neuen Verkleidungen brachten die 3 die Halle zum kochen.
Ein erster Höhepunkt war sicherlich der Auftritt des Tanzcorps Rheinflotte der Großen Ehrenfelder Karnevalsgesellschaft. Mit toller Akrobatik und Schwindel erregenden Flügen über die Bühne konnten die Jungs und Mädels das Publikum begeistern!
 Die Lacher auf ihrer Seite hatte "Engel Hettwich", Gewinnerin der "WDR Rampensau 2013". Optisch auffällig, frech und mit unwiderstehlichem Charme begeisterte der "Jumbo unter den Engeln" das Delrather Publikum.
Nach der Pause füllte sich die Bühne des Delrather Feiertempel. Das Reitercorps "Jan von Werth"marschierte anlässlich ihres 90. Geburtstages mit großer Besetzung (weit über 100 Mitwirkende) ein. Mit schmissiger Musik und tollen Tanzeinlagen kochte die Stimmung schnell wieder hoch.
Die Halle zum schunkeln zu bringen war für die "Vajabunde" kein Problem. Man merkte förmlich wie es den Jungs Spaß machte das Publikum mitzuziehen. Auch "Die Kalauer" heizten mächtig ein und die Halle brodelte.
Dann wurde es unruhig vor der Halle. Die "Funky Marys" waren eingetroffen und schnell von Autogrammjägern umringt. Jeder wollte ein Foto mit den Mädels machen und diese stellten sich gerne dafür zur Verfügung. Dann ging es aber auf die Bühne und die Mädels rockten die Halle wie noch nie. Schnell standen die Fans auf den Stühlen oder standen vor der Bühne und ließen sich mitreissen von den kölschen Songs. Lieder wie "D.A.N.C.E.", "Die Mädchen vom Ring" oder "La Bamba", es ging richtig die Post ab. Zum Abschluss ihrer halbstündigen Show holten sie alle anwesenden Dreigestirne und Prinzen auf die Bühne und bildeten einen schönen Abschluss der Sitzung.
Den Schlußpunkt setzen dann die Dreigestirne selbst die das Lied "Eimol Prinz zo sin" anstimmten. Eine tolle Sitzung fand dann in der After Show Party einen schönen Ausklang.
 
Die KG Delrath 1974/95 e.V. bedankt sich bei allen Besuchern, Helfern und Sponsoren für ihre Unterstützung und freut sich auf ein Wiedersehn im nächsten Jahr.
 
Eine große Fotoshow findet ihr hier >>>>>